Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

Holzmasten - jedes Stück ein Unikat

Bis ein Holzmasten hergestellt ist, sind über 30 Arbeitsschritte notwendig. Von der Beschaffung über die Produktion in Willisau bis zur Bereitstellung für den Transport.

Wir liefern Holzmasten in den gewünschten Längen, auch fertig konfektioniert. Sämtliche Masten werden in der Boden-Luftzone bohrperforiert.

Die Herstellung erfolgt im Wechseldruckverfahren nach dem Lignum-Gütezeichen Holzmasten. Dank den strengen Auswahlkriterien bei der Beschaffung des Rohholzes überzeugen unsere Masten durch sehr hohe Biegefestigkeiten und langen Standdauern. 

Arbeitsschritte bei der Holzmasten-Produktion

Holzmasten schleifen
Holzmasten bearbeiten
Holzmasten Verarbeitung